Page 5 - Shut Out 2019 | Unihockey Schüpfheim - Region Entlebuch
P. 5

V o rwort



             Liebe Unihockeyanerinnen und Unihockey­  Juniorenmitglieder, so konnten wir im
             aner, geschätzte Eltern, Sponsoren und  letzten Jahr kein Junioren­Grossfeldteam
             Freunde von Unihockey Schüpfheim –  mehr bilden. Stattdessen wurde ein A­
             Region Entlebuch                    Junioren­Team im Kleinfeld gebildet und
                                                 die älteren Junioren wurden direkt ins
             Auf weitere 25-Jahr-Jubiläen        Herren 2­Team integriert. Dieses wurde
             Wie überall im Leben ist ein Generationen­  völlig neu zusammengewürfelt. In diesem
             wechsel in einem Verein ein natürlicher  Team spielten in der letzten Saison einer­
             Prozess, der irgendwann kommt. Gerade  seits Neumitglieder, andererseits Spieler,
             im letzten Jubiläumsjahr zeichnete sich  die aus anderen Teams wie Junioren U18,
             ein solcher Generationenwechsel ab. Mit  Herren 1, Herren 2 und Herren 3 Kleinfeld
             den Wahlen an der Generalversammlung  dazukamen. Es freut uns alle, wie diese
             2019 nahm der neue Vorstand, bestehend  Truppe einen hervorragenden Teamspirit
             aus drei bisherigen und vier neuen  aufgebaut hat, welcher auch in der
             Mitgliedern, seine Tätigkeit auf. Dieser  folgenden Saison noch stärker weiterent­
             grosse Wechsel im Vorstand beansprucht  wickelt wird!
             gerade am Anfang etwas mehr Zeit und
             Geduld wie gewohnt. Diese werden wir  Und jetzt ist es Zeit, «Danke» zu sagen: All
             uns aber nehmen, damit wir den Verein  unsere Ämtli sind besetzt. Nebst dem
             bestmöglich führen können und die Ent­  Vorstand gab es auch bei den Trainern,
             wicklung der Sportart Unihockey in der  Schiedsrichters und in weiteren Funktio­
             Region Entlebuch weiterhin vorantreiben.  nen wie beispielsweise im Sponsoring viele
             Schliesslich wollen wir noch weitere  Wechsel. Relativ unkompliziert konnten
             25­Jahr­Jubiläen feiern!            die offenen Posten besetzt werden. So
                                                 fägts! Jeder hilft jedem, um dem ganzen
             Team-Zusammenstellung               Verein zu helfen. Was auch zu unserem
             Nicht nur die Vereinsführung hat sich ver­  hervorragenden Vereinsleben beiträgt, ist
             ändert, sondern auch die Team­Zusam­  die  finanzielle  Unterstützung  unserer
             menstellung. Erfreulicherweise kann un­  Sponsoren und Gönner. Ohne euch, liebe
             ter starker Mithilfe der Eltern für die  Sponsoren und Gönner, könnte unser
             nächste Saison ein E­Junioren­Team den  Verein nicht funktionieren. Wir bedanken
             Trainingsbetrieb aufnehmen. Wir freuen  uns ganz herzlich für die finanzielle Unter­
             uns sehr darüber, dass wir in den jüngsten  stützung.
             Juniorenstufen in allen Bereichen jedem
             Junior oder jeder Juniorin die geeignete  Nun wünschen wir allen Teams eine
             Möglichkeit bieten können, um sich  erfolgreiche und verletzungsfreie Saison!
             optimal zu entwickeln. In den älteren  Hopp Schüpfhe!
             Juniorenstufen haben wir leider zu wenige  Ueli Zihlmann


                                                                                3



       Shutout_Inhalt.indd 3                                                    05.09.19 13:33
   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10