Page 9 - Shut Out 2019 | Unihockey Schüpfheim - Region Entlebuch
P. 9

Damen Grossfeld, 2. Liga



             In der Saison 2017/18 holte sich das Da­  der zweite Platz sein können. Trotzdem
             men­Team souverän den Gruppensieg. Sie  waren die Damen mit dem Verlauf der
             verzichteten jedoch auf den Direkt­Auf­  Saison zufrieden. Es gab auch in diesem
             stieg in die 1. Liga. Jedes Siegerteam weiss,  Jahr ein positives Torverhältnis. Insgesamt
             dass die Erwartungen und Ansprüche auf  konnten die Frauen aus der Biosphäre 51
             die nächste Saison steigen und dement­  Mal jubeln. Bemerkenswert war, dass sehr
             sprechend sehr hoch sind. Die Mannschaft  viele verschiedene Spielerinnen die Tore
             bekundete lediglich zwei Abgänge und  geschossen haben. Der Torinstinkt ist
             konnte wieder zwei neue Spielerinnen  zurück in Schüpfheim. Die gesamte Mann­
             gewinnen. Ausserdem wiesen die Damen  schaft blickt auf eine grossartige und
             mit den Juniorinnen ein breites und star­  positive Saison zurück.
             kes Kader auf. In der Sommerpause wurde
             intensiv an Kondition trainiert. Wir gaben  Für die neue Saison 2019/20 hat das
             vor der Saison keinen fixen Rang als Ziel  Training bereits wieder begonnen. Das
             an. Jedoch wollten wir uns in der oberen  Damen­Team kann fast mit dem gleichen
             Tabellenhälfte behaupten.           Kader starten, wie in der vergangenen
                                                 Saison. Nebst intensiven Hallentrainings
             Die Gruppe der Damen war in dieser  wird es auch mehrere harte Aussentrainings
             Saison 2018/19 stärker einzuschätzen,  geben.Wir wollen eine gute, konzentrierte
             das war jeder Spielerin bewusst. ImVerlauf  Vorbereitung durchführen, um optimal in
             der Saison zeigte sich, dass die Titel­  die Cuprunde und Meisterschaft zu
             verteidigung sehr schwierig wurde. Die  starten. Ziel für die kommende Saison ist,
             Damenmannschaft bewegte sich zwischen  dass die Entlebucherinnen wieder in den
             den Plätzen zwei und vier. Grosse Mann­  vorderenTabellenrängen mitspielen können.
             schaften wie Lejon Zäziwil oder Uniho­  Trotz hartem Training dürfen Spässchen
             ckey Basel konnten bezwungen werden.  jedoch ab und zu nicht fehlen. Auf eine
             Momente voller Freude und Jubel gab es  verletzungsfreie und erfolgreiche Saison
             auch in der Saison 2018/19. Schlussend­  freuen wir uns.
             lich schlossen die Damen die Meister­
             schaft auf dem vierten Platz ab. Nur  Das Damen­Team
             wenige Punkte fehlten und es hätte auch  mit Armin und Romedi













                                                                                7



       Shutout_Inhalt.indd 7                                                    05.09.19 13:34
   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14